Jennifer Wolf - Autorin

  

 Klick auf das Bild für eine Leseprobe!

Dass es Vampire gibt, weiß Miriam schon seit ihrem elften Lebensjahr, als die Vampire ihr großes Coming-out hatten. Doch das ist jetzt fünf Jahre her und trotzdem hat sie noch nie einen in echt gesehen. Umso unglaublich findet sie daher die Nachricht, dass gleich zwei Vampire auf ihre Schule kommen sollen. Und der eine sogar in ihre Klasse! Elias nennt sich der blasse neue Schüler, der seine roten Pupillen hinter einer blickdichten Sonnenbrille versteckt. Ein bisschen mulmig wird ihr dann schon, als er den Platz direkt neben ihr bekommt. Auch wenn er eine merkwürdige Anziehungskraft auf sie ausübt …

 

 

Zwei Jahre sind vergangen, seit die nun achtzehnjährige Miriam dem geheimnisvollen Vampir Elias begegnet ist und sich Hals über Kopf in ihn verliebte. Ende gut, alles gut? Leider nicht ganz. Denn irgendwas stimmt mit Elias nicht. Von einem Tag auf den anderen verfärben sich seine sonst blutroten Augen plötzlich teichgrün und seine vampirischen Kräfte schwinden. Miriam bleibt nichts anderes übrig, als die Initiative zu ergreifen und um ihrer beider Liebe zu kämpfen. Doch es steht mehr als ihr persönliches Schicksal auf dem Spiel, denn ohne Elias droht die Welt der Unsterblichen im Krieg zu versinken…

 

 

 Nach den turbulenten Ereignissen der letzten Zeit hätte sich das Leben am vampirischen Königshof eigentlich wieder normalisieren sollen. Doch immer noch ist nichts so, wie es sein sollte. Die Situation zwischen den Menschen und den Vampiren spitzt sich zu und der frischgebackene König Elias hat alle Hände voll zu tun, um das Gleichgewicht zwischen den beiden Welten zu erhalten. Das ist nicht gerade leicht für Miriam, die als werdende Mutter eigentlich schon genug Sorgen hat. Alles, was sie aufrecht hält, ist ihre Liebe zu Elias und die Hoffnung auf eine sichere Zukunft mit ihm. Doch die Anhänger Krishans dürsten nach Rache und lassen keine Gelegenheit verstreichen, ihre Ziele endlich zu erreichen …

 

 

Spinoff zur Reihe: Wir schreiben das Jahr 2047. Miriams und Elias' Tochter Lilly ist zu einer bildhübschen jungen Frau herangewachsen, die sich als Model ihren eigenen Unterhalt verdient. Deren Bruder David geht in seiner Rolle als Prinz und Herzensbrecher auf und führt ein unbeschwertes Leben. Nur in der Liebe scheint es bei beiden nicht recht zu klappen. Lillys Herz schlägt für den Falschen und David hält sich von Beziehungen so fern, wie es nur geht. Kein leichtes Los für die Eltern und sicherlich ihre größte Sorge, wäre da nicht die Organisation »Pro Humanity«, die das Königspaar täglich in die Enge treibt. Von all dem völlig unberührt ist hingegen die Tierarzthelferin und »Normalsterbliche« Romy, die sich in dem übernatürlichen Trubel als viel zu gewöhnlich empfindet. Dabei wird gerade sie dem Leben der Königskinder eine völlig andere Richtung geben… Dies ist ein Spin-off der Sanguis-Trilogie.